Drucken

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

wenn dies ein normales Jahr wäre,  würde ich in dieser E-Mail eine Erinnerung an die vor uns liegenden Sportabzeichentermine für die Saison 2020 verschicken. Leider ist in diesem Jahr aufgrund von Corona gar nichts normal. Geplant war, dass die Sportabzeichensaison am 09.06.2020 los geht. Diesen Starttermin werden wir nicht einhalten können.

Glücklicherweise scheint sich die Pandemie in Ihrer Entwicklung kontinuierlich abzuflachen und so ist auch die Ausübung von diversen Sportarten unter bestimmten Bedingungen wieder erlaubt. Schrittweise Lockerungen erfolgten in den vergangenen Tagen durch die jeweils zuständigen Landesregierungen. Was bedeutet dies nun für unser Sportabzeichen? Der DOSB hat so genannte "Zehn Leitplanken" für die Wiederaufnahme des Sportbetriebes niedergeschrieben (siehe Anlage, zu finden auch unter https://www.dosb.de/medien-service/coronavirus/?und=) sowie sportartspezifische Übergangsregeln. Wenn man diese Übergangsregeln und Leitplanken auf unser Sportabzeichen ableitet, ist es nicht verwunderlich, dass sich für dieses Jahr zur aktuellen Zeit zwangsläufig Änderungen im Ablauf ergeben werden. So wird beispielsweise in den "Zehn Leitplanken" auf die uns mittlerweile bekannten Distanzregeln, Hygienekonzepte (auch der Sportgeräte), Schutz von Risikogruppen und kleineren Übungsgruppen verwiesen. In den sportartspezifischen Übergangsregeln (für uns gelten am ehesten die Leichtathletikregeln) wird es noch konkreter und verbindlicher.

Damit diese Regeln richtig umgesetzt werden können, ist die Erarbeitung eines neuen Abnahmekonzeptes erforderlich und dies braucht noch Zeit. Es steht noch nicht fest, wann wir das Sportabzeichen und vor allem mit welchen Veränderungen bei uns im Verein wieder ablegen können.

Bitte teilt dies auch euren Bekannten mit, die diese E-Mail vielleicht nicht bekommen haben. Sobald ich Näheres weiß, wie es weitergeht, werde ich wieder eine Mail schreiben.

Mit sportlichen Grüßen

Christoph Dittkrist
Spartenleiter Sportabzeichen SV Eintracht Burgdorf

 

>> Schreiben vom DLV <<

>> Die zehn Leitplanken des DOSB <<